Agil kommen Sie ans Ziel

Byron hat die Grundideen aus der agilen Softwareentwicklung für die Zusammenarbeit in IT-Projekten im Facility Management adaptiert. Der Ablauf einer typischen Systemeinführung beinhaltet für alle Applikationen folgende Phasen der Zusammenarbeit:

  • Byron analysiert und spezifiziert die Anforderungen gemeinsam mit den Fachkräften des Kunden um danach die Byron/BIS-Prototypen zu konfigurieren und zu präsentieren.
  • Die Anwender benutzen die Prototypen mit Testdaten und formulieren ihre Änderungswünsche; Softwareingenieure implementieren die vereinbarten Änderungen iterativ.
  • Byron dokumentiert die Lösungen, schult die Anwender und unterstützt sie bei der Einführung bis zur Abnahme der Gesamtlösung.

Die Zusammenarbeit mit uns lohnt sich für Sie, denn ...

  • Sie erhalten eine Lösung, die Ihren Anforderungen entspricht, weil Byron mit agiler Vorgehensweise und dem Werkzeug Byron/BIS auf Ihre Bedürfnisse eingeht.
  • Sie sind an der Entstehung Ihrer Lösungen beteiligt, weil Byron das iterative Vorgehen mit Prototyping beherrscht.
  • Byron hält Budget und Termine ein, weil sie durch ihre Vorgehensweise die Projektrisiken gemeinsam mit Ihnen steuert.
  • Byron hat das Know-how, die Erfahrung und den Leistungsausweis aus anspruchsvollen Facility Management Softwareprojekten.